Talentförderung

Wir verstehen Talentförderung als

- gezieltes Training junger Voltigierer in ihrer normalen Gruppe

- frühzeitige Integration von jungen Talenten in das Training der Leistungssportler

- durchgängiges Verständnis den Leistungssport nachhaltig zu sichern

- finanzielle Unterstützung der Talente und ihrer Familien bei Lehrgängen

 

Verantwortlich für die Auswahl der Talente und die Maßnahmen zur Talentförderung sind

Sabine und Volkmar Kersten.

 

Für die Teilnehmer an der Talentförderung bedeutet dies neben dem normalen Training an 4 Trainingstagen in der Woche den Besuch von speziellen Wochenendlehrgängen in Baden-Württemberg und darüber hinaus. Dies ergibt für den einzelnen Voltigierer schnell einige hundert Euro an Zusatzkosten. Hier unterstützt die Talentförderung und übernimmt anteilige Kosten für Lehrgänge.

 

Der Fond für die Talentförderung wird über den Verein verwaltet und steht ausschließlich der Talentförderung zur Verfügung. Gespeißt wird er durch Spenden, Sponsoringeinnahmen, sowie Einnahmen aus Kuchenverkäufen und anderen Veranstaltungen der Voltigierer.

 

Wenn Sie unsere Talentförderung unterstützen möchten, spenden Sie an folgendes Konto:

 

Reiterverein Winnenden e.V.

IBAN: DE41 6009 0100 0502 3470 23

BICC: VOBADESS

Verwendungszweck: Spende Talenförderung

 

Wir bieten auch verschiedene Sponsoringmöglichkeiten, welche wir individuell zusammenstellen können.  Für Fragen zu Spenden und Sponsoring steht Ihnen Michael Buddeberg über das Kontaktformular oder telefonisch unter 0157-77884631 zur Verfügung.