Auswirkung des Coronavirus auf das Voltigiertraining

Stand: 26.08.20 10:00 Uhr

Liebe Voltigierer, Eltern und

Besucher unserer Homepage,

 

nichts geht mehr im Volti ist vorbei. Nach den vielen kleinen Schritten steht nun dem Training, das wir vor CORONA kannten fast nichts mehr im Weg.

Natürlich gelten die Abstandsregeln außerhalb der Trainingssituation, die Hygiene vor und nach dem Training ist zu beachten und wer sich nicht gut fühlt darf nicht ins Training kommen.

 

Schnuppertraining ist erst wieder nach den Sommerferien möglich. Interessierte sollten sich aber melden, da wir bereits nach Terminen schauen.


So lief das Training im März, April und Mai 2020: - Training via Skype und anderen Plattformen...

Besucht auf Instagramm das Sternchenteam, das viele Videos hochgeladen hat und zeigt, wie Ihr Euch fit halten könnt, bis wir wieder in größeren Gruppen trainieren dürfen.

 

Einige der Voltis im Förderteam haben die Zeit genutzt und viele Videos gedreht.
Worin unterscheiden sich Voltigierer von normalen Menschen?

Hier ein paar Beispiele: