Familientag am 03. Oktober 2020

Am 3. Oktober öffnet der Reiterverein von 11 bis 17 Uhr wieder seine Türen.

 

Ponyreiten, Schauvorführungen und Stallführungen laden zum Ausflug auf das Gelände zwischen dem Hambach und dem Buchenbach ein. Mittagessen, Getränke, sowie Kaffee & Kuchen sorgen dafür, dass - trotz Einschränkungen - sich nicht nur die kleinen Gäste wohl fühlen.

 

Pferde- und Ponyreiten: 11:00 bis 13:20 und 14:20 bis 17:00

Schauprogramm: 13:30 bis 14:15

 

Die Termine der Stallführungen hängen am Eingang zum Stall aus.

 

Wir haben uns zur Durchführung des Familientages entschlossen, da wir Familien und insbesondere Kindern den Zugang zu Pferden ermöglichen möchten.

Entsprechend müssen Teilnehmer des Familientages ihre Daten hinterlassen, Regulierungen in den Lauf-Wegen auf sich nehmen, Hände dessinfizieren, bevor das Pferd bestiegen wird und ein Mund-Nasen-Schutz tragen, wenn die vorgeschriebenen Abstände nicht eingehalten werden können.

Auch der eigene Fahrradhelm ist wichtig.

 

Bedingt durch die Einschränkungen zur CORONA-Pandemie gibt es 2020 keine Hüpfburg und keinen Flohmarkt.

 

Die Anzahl der Besucher ist eingeschränkt. Bitte betreten Sie das Gelände über den Zugang an der Straße. Dort haben wir mehr Platz falls es eine Warteschlange gibt.

 

Es gelten die jeweils aktuellen Regelungen (CORONA-Verordnungen)!

Parken am Familientag:

 

Es steht der öffentliche Parkplatz neben dem Freibad Höfen (Seehaldenweg) zur Verfügung, von dort sind es nur wenige Meter auf das Gelände des Reitervereins.