Training mit Manon Moutinho

23./24. Januar 2021

Wir dürfen euch Manon Moutinho vorstellen

Manon war ursprünglich Turnerin und begann mit 9 Jahren zu Voltigieren.

Die 23jährige, gebürtige Elsässerin, kann auf einige nationale, wie internationale Titel zurückblicken:

Weltmeisterin mit der Französischen Mannschaft 2016

Dritte bei den Weltmeisterschaften als Einzelvoltigiererin 2015

Dritte mit der Mannschaft bei der EM 2019

Französische Meisterin als Einzelvoltigiererin 2013 und 2017

Französische Meisterin mit der Gruppe 2015 und 2016

Compagnie NOROC

Manon kam 2014 zur Companie NOROC.

Zusammen mit Jacques Ferrari hat sie die sportliche Ausbildung der Compagnie betreut.


Voltige Tösstal

Seit Oktober 2020 ist Manon neben Corinne Bosshard Chef-Coach bei Voltige Tösstal.

Zusammen wollen sie das Team neu ausrichten.

Beim CVN in Turbenthal und in Gossau starteten beide bereits zusammen.


Im Juli war Manon unser Überraschungsgast bei den Trainingstagen in Neubulach. Jacques besuchte uns einen Tag und Manon war so lieb ihn zu begleiten. Egal ob Junior-Team oder Perspektiv-Volti, alle waren von Manon begeistert und freuen sich auf ein Wiedersehen.


CORONA-Informationen:

Wer sich anmeldet und aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht an den Trainingstagen teilnehmen kann, erhält den Teilnehmerbeitrag nicht zurück, kann aber einen Ersatz benennen.

Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein.

 

Wenn der Veranstalter die Veranstaltung nicht durchführen kann, erhalten die Teilnehmer ihren Beitrag zu 100% zurück.