Juniorteam goes Salzburg

Am 01. Oktober 2019 startet das Projekt auf der Plattform der BW-Bank.

Bitte unterstüzen Sie uns mit 10 EUR und wir erhalten zusätzliche 10 EUR von der BW-Bank.

Das Juniorteam des RV Winnenden bestreitet seinen ersten internationalen Turnierauftritt.

Vom 05.-08.12.2019 finden in Salzburg die Amadeus Horse Indoors mit internationalen Turnieren im Springreiten, Dressur und Voltigieren statt.

 

Für Fahrt, Unterbringung, Start und.... fallen Kosten in Höhe von rund 1.500 EUR an.

500 Eur benötigen wir für die nächsten Kür-Anzüge, welche die Voltigierer selbst schneidern!

Beides möchten wir durch ein Crowd-Funding finanzieren und freuen uns, dass die BW-Bank je Unterstützer 10 EUR für das Projekt dazu gibt. Es kommt also auch darauf an, dass möglichst viele unterschiedliche Unterstützer uns helfen, das Ziel zu verwirklichen.

 

Schon 10 EUR  reichen für eine Unterstützung aus, aber gerne darf es mehr sein.

Als Dankeschön senden wir Ihnen für eine Unterstützung von 10 EUR eine Postkarte mit einem Motiv unserer Voltigierer, für 20 EUR ein Doppelset der Vaulting-Art und für 50 EUR ein T-Shirt.

Gerne können Sie sich auch mit einer Spende beteiligen, für die Ihnen dedr Verein eine Spendenbescheinigung ausstellt.

 

Sollte der Zielbetrag überschritten werden, verwenden wir das übrig gebliebene Geld für einen neuen Voltigiergurt. Das gilt auch für den Fall, dass der Start in Salzburg aus irgend welchen Gründen nicht erfolgen kann. Ihre Unterstützung kommt in jedem Fall noch dieses Jahr den Voltigierern zu Gute!

Wie funktioniert Crowd-Funding?

 

Beim Crowd-Funding wird Geld für einbestimmtes Projekt gesammelt. Nur wenn ein zuvor festgesetzter Zielbetrag erreicht ist, kommt es zur Ausschüttung des gesammelten Geldes an den Verein.

 

In der Regel gibt es für die finanzielle Beteiligung an einem Projekt ein Geschenk, das man sich auswählen kann. Das Geschenk bekommt man nach erfolgreicher Durchführung.

Zu unterscheiden davon ist eine Spende. Wer Geld für das Projekt gibt, aber kein Geschenk, sondern eine Spendenbescheinigung möchte, muss das entsprechend kennzeichnen. Beides zusammen geht aus steuerrechtlichen Gründen nicht.